Unternehmen

Im Jahr 1993 gründete Hansruedi Sommer (genannt Sümi) im ehemaligen Bauernhaus/Wagnerei seines Onkels im Moos, Oberönz die Sümi Schreinerei. Der Einmannbetrieb entwickelte sich kontinuierlich und es wurden Mitarbeiter angestellt und in weitere Maschinen investiert.
Heute ist die Sümi Schreinerei mit einem Team von 10 Leuten unterwegs. Seit fast 30 Jahren werden Kundenaufträge für sämtliche Schreinerarbeiten ausgeführt. Seit jeher richtet der Betrieb sein Augenmerk auf regionale Rohstoffe, Produkte und auch Lieferanten.
Die Kunden schätzen auch das Angebot: Bei einem Umbau alles aus einer Hand – Koordination der involvierten Handwerker.

Anfangs 2019 wurde ein neues Kapitel in der Firmengeschichte aufgeschlagen. Die Sümi Schreinerei übernahm die Räss Trennwände/Schränke in Herzogenbuchsee. Damit erweiterte sie das Standbein mit der vermehrten Herstellung von Einbauschränken nach Mass sowie Trennwände für das Gewerbe und Private. Der Standort der Schreinerei wurde an den Byfangweg 18 in Herzogenbuchsee gewechselt. Hier fand man eine modern eingerichtete Schreinerei.

Im Jahr 2019 wurde René Scheidegger in den Betrieb geholt. Der ehemalige Inhaber der 1A Schreinerei aus Ersigen ist nach wie vor sehr gerne im Einzugsgebiet Burgdorf/ Kirchberg und Umgebung für Sie da.